13.07.11 09:18

Innovative Prüfung von Fasern, technischen Textilien und Faserverbundwerkstoffen

 

Arbeitskreis "Prüfung" am 13. Juli 2011 in Bremen


Arbeitskreis am 13.07.2011 im Faserinstitut Bremen e. V.


Fasern aus neuen Werkstoffen, neuartige technische Textilien und moderne Faserverbundwerkstoffe sind aktuell die Werkstoffgruppe mit dem höchsten Potential hinsichtlich Leichtbau, konstruierbaren Werkstoffeigenschaften und Funktionsintegration. Industriezweige wie der Flugzeug-, Maschinen- und Automobilbau sowie die Medizintechnik erkennen und nutzen zunehmend diese Potentiale. Diese Entwicklung wird begleitet durch einen Bedarf an innovativen Prüfverfahren, die die Eigenschaften der Materialien charakterisieren, Defekte beurteilen und die zur Prozessüberwachung eingesetzt werden können.    

Dieses enorme Potential beleuchtet der bundesweite Arbeitskreis „Prüfverfahren für Fasern, ihre Produkte und Verarbeitung“ des Fiber International Bremen (FIB) e. V. in Zusammenarbeit mit dem Faserinstitut Bremen (FIBRE) e. V. am 13. Juli 2011 in Bremen.

Neben Impulsvorträgen aus Wirtschaft und Wissenschaft zu aktuellen Entwicklungen und Anwendungen auf dem Gebiet innovativer Prüfverfahren sollen aus dem interdisziplinären Arbeitskreis heraus Bedarfe für zukünftige Projektvorhaben identifiziert werden. Dies mit dem Ziel, innovative Lösungsansätze zu erarbeiten und neue Verfahren zu entwickeln.

Wenn auch Sie Interesse haben, aktuelle Themen, Innovationen und Ideen im Rahmen eines Impulsvortrages vorzustellen, setzen Sie sich bitte mit dem unten stehenden Ansprechpartner in Verbindung.

Die Teilnahme steht interessierten Wissenschaftlern, Anwendern und „Querschnittsdenkern“ offen und ist für Mitglieder des FIB e. V.  kostenlos. Für Nicht-Mitglieder beträgt die Teilnahmegebühr 80 €.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Eine formlose Anmeldung kann ab sofort über den unten stehenden Kontakt erfolgen. Anmeldeschluss ist der 08.Juli.2011.
Nähere Informationen sowie das Programm erhalten Sie in Kürze unter www.fib-bremen.de.

Kontakt

Dr. Nadine Teusler / Ina Hanuszkiewicz
Fiber International Bremen e. V.
c/o Sperlich GmbH
P.O. Box 3245
D-37022 Göttingen
Tel   +49 (551) 49 601 25
Fax  +49 (551) 49 601 49
teusler@fib-bremen.de
www.fib-bremen.de